2. Melsunger Poetry Slam

Freitag, 18. Oktober

19.30 Uhr

Aula der Geschwister Scholl Schule

Eintritt:
Schüler:5,00 Euro
Erwachsene:12,00 Euro

Kennen Sie Poetry Slam? Ja? Dann sind Sie hier genau richtig.
Kennen Sie Poetry Slam noch nicht? Dann sind Sie erst recht richtig!
Nach der inzwischen beinahe legendären Premiere im Lutherhaus ist es bald wieder soweit: die Melsunger Poetry Slam geht in Runde zwei – diesmal in der Aula der Geschwister-Scholl-Schule, die im Rahmen des 150-jährigen Schuljubiläums ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.
Beim Melsunger Poetry Slam wird gedichtet und geschichtet, geslammt und gebämmt dass sich die Fachwerkbalken biegen!
Praktisch: Leticia Wahl und Marvin Ruppert, beide in Melsungen aufgewachsen, moderieren nicht nur, nein, sie sind mit insgesamt 17 Jahren selbst tief verwurzelt in der deutsch-sprachigen Slamszene.
Mit Jan Cönig, Meral Ziegler und Kaleb Erdmann finden sich ein hessischer Poetry Slam Meister, eine Förderpreisträgerin für junge Kunst der Stadt Koblenz und ein Studierender des Deutschen Literaturinstituts Leipzig unter den Slammer*innen. Als Highlight können Schüler*innen der
Geschwister-Scholl-Schule, im Vorfeld einen Slam-Workshop bei Leticia Wahl besuchen und dann selbst am Poetry-Slam-Abend teilnehmen. Die Musik zur Poetry Slam liefert die Big Band der Geschwister-Scholl-Schule.

Moderation:

Leticia Wahl Marvin Ruppert

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen