Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

100. Geburtstag von Joseph Beuys ‒ dies wollen wir zum Anlass nehmen, den Spuren Joseph Beuys in Kassel zu folgen.
Auch in Kassel hat er polarisiert, Kopfschütteln und Unverständnis aber auch Begeisterung hervorgerufen. Joseph Beuys war mehrfach zur documeta zu Gast.
Sein Projekt 7000 Eichen ‒ Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung zur documenta 7 prägt bis heute das Gesicht der Stadt nachhaltig und ist so aktuell wie 1982.

Stadtrundgang/-fahrt in Kassel

Joseph Beuys und Kassel:
Mehr als Stadtverwaldung

Samstag, 11.09.2021, Kassel

Start/Treffpunkt:15:30 Uhr

Haupteingang Neue Galerie
Führung durch den anlässlich der Eröffnung der Neuen Galerie von Joseph Beuys persönlich eingerichteten Raum The pack (Das Rudel)
Spaziergang zum Papinplatz (Ottoneum)
Geschichte der documenta unter Einbezug der am Weg liegenden Kunstwerke wie der Penone Baum, Bilderrahmen, 1. und letzter Beuys Baum
Busfahrt zu weiteren Orten im Stadtgebiet, die für Joseph Beuys und seine Nachfolger von Bedeutung waren (u. a. Kulturbahnhof)

Ende ca. 17:30 Uhr         Busparkplatz Papinplatz

Kosten                                25,- EUR pro Person inklusive Eintritt Neue Galerie, Führung und Busrundfahrt

Anreise/Abreise               individuell oder gemeinsam mit der Regiotram/Regionalbahn

Mindestteilnehmerzahl:15 Personen

Veranstalter:Kassel Stadtrundfahrt und Reisebüro

Anmeldung:Bis Sonntag, 15.08.2021. Bitte geben Sie an, ob Sie individuell oder in der Gruppe anreisen wollen

Herzliche Grüße
Culturinitiative Melsungen e. V.

Oliver Engl
1. Vorsitzender
Alter Kesselberg 1
34212 Melsungen
Tel. 05661 927350
E-Mail webmaster@culturinitiative-melsungen.de
www.culturinitiative-melsungen.de